Kindertageseinrichtungen / Horte / Ganztagsschule

    OECD-Veröffentlichung „Bildung auf einen Blick 2009“

    OECD-Veröffentlichung „Bildung auf einen Blick 2009“

    „Gute Bildung kostet Geld“

    Während im Durchschnitt der OECD-Staaten der Anteil der Bildunsgausgaben am Bruttoinlandsprodukt gestiegen ist (von 5,4% auf 5,5%) ist er in Deutschland um 0,3 Prozentpunkte auf 4,8% gefallen. Überdurchschnittlich gestiegen sind in Deutschland dagegen die privaten Bildungsausgaben.  Mit 28% ist der private Anteil im Elementarbereich am höchsten. Wesentlicher Bestandteil sind dabei die Elternbeiträge für Kindertagesstätten.
    Der Elementarbereich hat in Deutschland immer noch nicht die Bedeutung, wie in anderen Ländern der OECD. Wird im OECD-Durchschnitt 6.400 US-Dollar für jedes Kind im Jahr ausgegeben, sind es in Deutschland nur 5.400 US-Dollar.

    Weitere Informationen finden sich in den nachfolgenden Materialien, sowie unter der Adresse www.oecd.org